Über die Vergleiche

Ich habe lange darüber nachgedacht, wie ich in dieses Thema einsteigen soll. Es betrifft so viele persönlich, sei es Sub oder Dom. Es soll um den Vergleich mit anderen gehen und die damit verbundene Abwertung der eigenen Leistung oder der anderer.

Jetzt kann man natürlich sagen: “Dann sollen sich die Leute eben nicht mit anderen vergleichen oder sich vergleichen lassen und gut is’”; das Thema wäre fertig und damit wäre auch dieser Blogbeitrag hier bereits beendet. Einige denken sich jetzt vielleicht: “Was für ein Glück, zwei Absätze waren auch’n bisschen viel.” Leider ist es nicht so einfach und jeder, der versucht, dieses Problem so abzutun, spuckt damit den Menschen ins Gesicht, die täglich dieser Last gegenüberstehen; und das sind nicht wenige. „Über die Vergleiche“ weiterlesen